Webverzeichnis mit geprüften Katalogeinträgen
HOME | NEUE LINKS | NEUE ARTIKEL | TOP SEITEN | SEITE EINTRAGEN | KONTAKT | ABOUT | LOGIN | ANMELDUNG
Landkreis Görlitz

Landkreis Görlitz

Herzlich Willkommen im Niederschlesischen Oberlausitzkreis, dem süd-östlichsten Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien. Durch den Sächsischen Landtag wurden im Januar 2008 die Gesetze zur Funktional- und Kreisgebietsreform verabschiedet, in deren Folge zum 1. August 2008 in Sachsen zehn neue Landkreise entstanden sind. Der Landkreis Görlitz wird aus dem ehemaligen Niederschlesischen Oberlausitzkreis, dem Landkreis Löbau-Zittau und der bis dahin Kreisfreien Stadt Görlitz gebildet. Kreisstadt ist die Stadt Görlitz, die dem Landkreis auch seinen Namen gibt. Der Landkreis Görlitz nimmt eine Fläche von 2.106,1 km2 ein, das entspricht 11,4 Prozent der Fläche des Freistaates Sachsen. Er ist damit der drittgrößte der sächsischen Landkreise. Das nördlichste Dorf ist Köbeln bei Bad Muskau, südlichster Punkt ist der 99 Straßenkilometer entfernte Hochwald bei Oybin. Der östlichste Punkt ist in Zentendorf, westlichstes Dorf ist Mulkwitz. Der niedrigste Punkt liegt im Neißetal (98 m), der höchster Punkt ist die Lausche (793 m) im Zittauer Gebirge. Durch die Kreisstadt Görlitz verläuft der 15. Meridian, Görlitzer Ortszeit ist in 44 Ländern Amtszeit. Im Landkreis Görlitz leben in 60 Gemeinden, darunter 15 Städte, ca. 283.000 Menschen. Görlitz hat mit 56.000 die meisten Einwohner.

Städte & Gemeinden: Sachsen

Pagerank: 4

TagCloud / Keyword
REKLAME
Keine Adressdaten! Kein Google Map!
Link Inhaber:Webmaster
Link-ID:1210
Eintrag vom:24.02.2007
Anzahl Hits:3