Sparen Sie die Hochzeitsfeier – Hochzeiten für ein kompaktes Budget

Wie gibt man bei der Hochzeit weniger Geld aus?

Jeder möchte, dass seine eigene Hochzeit zu den besten Tagen im Leben gehört. Man möchte eine große Party mit all seinen Freunden und der ganzen Familie erleben. Man möchte ausgezeichnetes Essen, viele Getränke, eine schöne Lage, die idealen Melodien und natürlich – welche Frau träumt nicht davon – ein wunderschönes Brautkleid, zum Beispiel im weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Fachgeschäft Brautmode Ludwigsburg, das unter https://www.brunner-hochzeitshaus.de/brautmode-ludwigsburg/ tolle Brautkleider zu fairen Preisen anbietet. Aber die Kosten läppern sich eben zusammen – wo also kann man sinnvollerweise sparen?

Die durchschnittlichen Kosten einer Hochzeit

Berechnungen haben gezeigt, dass die Deutschen pro Hochzeit ca. 13.000 Euro inklusive Flitterwochen ausgeben. Ihre Hochzeit muss nicht so viel kosten. Egal ob es wirklich viel oder nur ein bisschen Geld ist, ist es auf jeden Fall sinnvoll, die Kosten einer Hochzeit im Auge zu behalten.

Gut geplant ist halb gewonnen

Nehmen Sie sich einfach genug Zeit, bevor Sie Ihren Hochzeitsplan in Ruhe angehen. Während eines gemütlichen Tages mit Familie und Freunden können Sie im Voraus durchgehen, was Sie möchten, welche Dinge für Sie persönlich besonders wertvoll sind und wie Ihr Budget aussehen wird. Es zeigt sich immer wieder, dass eine gute Planung und Verteilung der Aufgaben viel Frustration und vor allem unnötige Kosten einsparen kann.

 

Weniger ist manchmal mehr

Grundsätzlich ist das teuerste nicht immer das richtige für Sie. Vergleichen Sie das Preis-Leistungs-Verhältnis und prüfen Sie, ob die ausgewählten Produkte in die Gesamtidee passen.

Prioritäten festlegen

Geben Sie nicht die für Sie wichtigen Punkte auf, sondern versuchen Sie, diese mühelos umzusetzen. Verbieten Sie nicht bestimmte Programmpunkte oder jeglichen Luxus, sondern treffen Sie eine bewusste Entscheidung. Wenn der Ort für Sie besonders wichtig ist, müssen Sie höhere Kosten einplanen, aber dann können Sie Brautkleid und Frisur sparen.

Aufgaben verteilen

Eine große Party gemeinsam zu gestalten, ist weitaus aufegender und vor allem lustiger, als alles selbst erledigen zu müssen. Lassen Sie sich helfen und geben Sie Ihren Eltern, Geschwistern und Freunden die Möglichkeit, sich zu engagieren. Warum Blumenarrangements kaufen, wenn ein guter Freund über die Dekoration des Esszimmers verfügen möchte? Warum ein teures Dessertbuffet bestellen, wenn Verwandte backen möchten?

Nützliche Vorschläge, um bei der Hochzeit Geld zu sparen

• Beginnen Sie erst später am Tag mit einem Champagnerempfang
• Ein kaltes / warmes Buffet zu Hause ist leicht zu arrangieren oder durchzuführen, insbesondere bei einer geringen Anzahl von Personen
• Beschränken Sie die Auswahl an alkoholischen Getränken
• Vermeiden Sie Feiertage
• Mit saisonalen Blumen dekorieren
• Erstellen Sie selbst Einladungen und Dankeskarten
• Erstellen Sie Ihre Gästeliste mit Bedacht: Je mehr Gäste, desto höher Ihr Preis

Die Gäste-Checkliste

Wie man schon sehen kann: Die teuerste ist fast immer der Teil, der die Gäste betrifft. So könnte man am meisten sparen: Je weniger Gäste, desto günstiger …

Ein guter Zeitplan

Hochzeiten, die lange andauern, kosten so viel, weil sich alle auf das Mittagessen stürzen und oft spät am Abend wieder extrem zuschlagen. Je später du beginnst, desto mehr wirst du sparen.

 

loading
×